Daniel Hope und Coco Schumann in Berlin

Am 9. November wurde in Berlin mit einm Festakt das Themenjahr „Zerstörte Vielfalt“ vollendet. Man gedachte den Tausenden Menschen, die die Stadt einst zur Kulturmetropole gemacht hatten, bevor sie dem Regime zum Opfer gefallen waren. Auch Daniel Hope und Coco Schumann waren anwesend und stellten die DVD-Produktion „Refuge in Music“ vor.

Diapason d’Or für „Refuge in Music“

„Refuge in Music: Terezín/Theresienstadt“ erhält renommierten Preis des französischen Magazins Diapason. 75 Jahre nach der Reichspogromnacht erscheint mit Refuge in Music: Terezín/ Theresienstadt die erste DVD-Produktion der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. Sie wird weltweit von der Deutschen Grammophon vertrieben und würdigt die schöpferische Kraft und den Überlebenswillen der Musiker des Lagers im tschechischen Terezín.…